Handstaubsauger beutellos (Test) | Handsauger ohne Beutel

Handstaubsauger ohne Beutel sind in den Augen zahlreicher Verbraucher eine besonders umweltfreundliche Wahl. Da für diese Handsauger kein zusätzlicher Beutel benötigt wird, produziert man keinen unnötigen Müll. Ein weiterer Vorteil besteht natürlich darin, dass die Kosten für die Staubsaugerbeutel entfallen.

Zwei verschiedene Arten beutelloser Handstaubsauger sind zu unterscheiden. Verbraucher können einen beutellosen Staubsauger, der mit Filtertechnik arbeitet, auswählen. Die andere Variante stellt ein Zyklonensauger ohne Beutel dar. Das erste Modell pustet den Feinstaub wieder aus, während das zweite aufgrund der Zyklon-Technologie eine gezielte Filterung garantiert. Zusätzlich besitzt dieses Gerät eine optimierte Saugkraft.

Nachfolgend werden drei Handstaubsauger, die beutellos funktionieren, näher vorgestellt.

Wesentliche Eigenschaften

Aktuell im Angebot
Beutelloser Handstaubsauger von Holife mit Akku
1.893 Bewertungen
Beutelloser Handstaubsauger von Holife mit Akku
Beim Holife Handstaubsauger handelt es sich um einen kabellosen 100W Zyklon-Staubsauger. Das Gerät arbeitet mit einem Nass- und Trockensaugsystem, das eine hohe 6.0 KPA Saugleistung liefert. Dieser leichte Handsauger dient vor allem dazu, Staub, Sand, Tierhaare und Krümel auf Sofa, Tisch, Teppich, Computertastatur oder Autositz aufzusaugen. Aufgrund einer speziellen Sanftanlauf-Technologie mit innovativem Power-Management werden eine längere Lebensdauer und ein Überladeschutz garantiert. Das Schnell-Lade-System und ein Li-Ionen Akku (14.8V, 2000mAh) sorgen für eine anhaltende Saugleistung von bis zu 25-30 Minuten. Die Aufladezeit beträgt nur 3 bis 5 Stunden.
Der Hikeren Handstaubsauger ohne Beutel
214 Bewertungen
Der Hikeren Handstaubsauger ohne Beutel
Der Hikeren Akku Handstaubsauger punktet mit einer starken, konsistenten 6000Pa Saugkraft und einem leistungsstarken Motor. Verschiedene Arten von Feinstaub bereiten diesem Gerät, das beutellos arbeitet, keine Probleme. Da es auf beiden Seiten mit Luftauslässen ausgestattet ist, wird der Filter sauber gehalten und der Auffangbehälter geschützt. Der Staubsauger besitzt eine Nass- und Trockenfunktion, sodass Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Getränke problemlos entfernt werden können. Ein rostfreier Hepa-Filter aus Edelstahl, der waschbar und entfernbar ist, garantiert optimierte Haltbarkeit und eine lange Lebensdauer. Dank der Premium-Lithium-Batterie profitieren Sie von einer Schnellladung innerhalb von etwa 4 bis 5 Stunden. Der Akku Handsauger, der beutellos funktioniert, liefert Ihnen eine kontinuierliche Leistung von 30 bis 35 Minuten.
Aktuell im Angebot
Beutelloser Bodenstaubsauger & Bürststaubsauger von Joymore
158 Bewertungen
Beutelloser Bodenstaubsauger & Bürststaubsauger von Joymore
Der JOYMORE Staubsauger überzeugt als beutelloser Handsauger mit seiner 17Kpa Saugkraft. Er kann als Bodenstaubsauger dienen und ist für Fliesen-, Marmor- und Hartholzböden geeignet. Das Gerät dient dazu, selbst unterschiedliche Verschmutzungen wie Tierhaare, Katzenstreu, Staub oder Krümel aufzusaugen. Der Handstaubsauger ist mit einem Level 4 Advanced Filtration System ausgestattet, das aus Zyklon-, Zylinder-, Hepa- und Schwammfiltration besteht. So werden 99,99 Prozent Bakterien und mikroskopischer Staub eingefangen.

Produktvergleich

Der Holife Akku Sauger garantiert müheloses Saugen und wird mit verschiedenen Düsen geliefert, die für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind. Die drei Düsen können problemlos aufgesetzt werden. Der Bürstenaufsatz dient dazu, empfindliche Oberflächen zu reinigen und Tierhaare von unterschiedlichen Textilien zu entfernen. Die Nassdüse wird verwendet, um verschüttete Getränke aufzuputzen. Mithilfe der Fugendüse können schwer erreichbare Flächen gereinigt werden.

In der Verpackung befinden sich 3 Arten von Düsen. Mithilfe der Gummidüse können Flüssigkeiten problemlos aufgesaugt werden. Die Fugendüse dient dazu, Verschmutzungen in engen Spalten zu beseitigen. Die Bürstendüse eignet sich zum Aufsaugen von Haaren. Wenn Sie eine Düse benutzen, sollten Sie darauf achten, dass sie nahe am Tisch oder am Boden liegt. So erhöhen Sie die Saugwirkung.

Der Joymore Handstaubsauger, beutellos und umweltfreundlich, bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Verschiedene Düsen ermöglichen eine Allround-Reinigung. Da der Handsauger mit Kabel über zwei Räder und ein 360°Gelenk verfügt, können Sie Körper und Bodendüse im Bodenmodus nach links und rechts ohne Einschränkungen bewegen. Als beutelloser Handstaubsauger mit zusätzlichem Bürstenaufsatz dient er dazu, Staub, Tierhaare und Krümel in Ecken, auf Möbeln und an schwerer zugänglichen Stellen zu entfernen.

Video: Sechs Handstaubsauger im Test.

Vorteile

Der Holife Zyklonsauger kann in der Ladestation platzsparend senkrecht aufbewahrt werden. Dank der wieder aufladbaren Batterien ist das Gerät stets einsatzbereit. Da diese praktische Haushaltshilfe ohne Kabel funktioniert, ist sie flexibel einsetzbar und kann im Wohnmobil sowie zur Autopflege verwendet werden. Dank der drei unterschiedlichen Düsen kann der Handsauger exakt dem jeweiligen Anwendungsbereich angepasst werden. Da es sich um einen Zyklonsauger handelt, entwickelt sich bei der Anwendung kein Feinstaub. Zusätzlich profitiert man von einer Holife 3-Jahre-Produktgarantie.

Für den Hikeren Handstaubsauger mit Akku benötigen Sie kein Kabel und er funktioniert beutellos. So wird eine flexible Anwendung ermöglicht und Sie können mühelos jeden Bereich Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Autos reinigen. Sie erhalten eine Produktgarantie von 2 Jahren. Dank der unterschiedlichen Düsen eignet sich der Handsauger für verschiedene Einsatzbereiche.

Der Joymore Handstaubsauger, praktisch und beutellos, besitzt ein stabiles Teleskoprohr, das sie auf eine geeignete Größe verkürzen oder verlängern können. Dank einer inkludierten Wandhalterung finden Sie diesen Handstaubsauger ohne Beutel immer griffbereit vor und profitieren von einer platzsparenden Aufbewahrung. Da das Gerät komplett beutellos funktioniert, entstehen keine zusätzlichen Kosten für Beutel. Schmutz und Staub landen in einem Behälter, den Sie per Knopfdruck entleeren können.

Handstaubsauger vom Hersteller Holife

Nachteile

Der Holife Handsauger mit Akku eignet sich nicht als Bodenstaubsauger und verfügt über ein relativ begrenztes Fassungsvolumen. Im Vergleich zu anderen Geräten ist sein Preis etwas höher angesiedelt. Da das Gerät mit der Einfach-Zyklon-Technologie arbeitet, werden nur Schmutz und Luft durch Zirkulation getrennt. Der Papierzentralfilter kann rasch verstopfen, da er Feinstaub auslässt.

Damit der Hikeren Handsauger optimale Dienste leistet, muss der Filter relativ häufig gereinigt werden. Natürlich kann der Sauger nicht für zu große Schmutzmengen verwendet werden, da sich ansonsten die Düsen verstopfen.

Der Joymore Handstaubsauger, der beutellos arbeitet, kann aufgrund seiner hohen Leistung und seines starken Saugvermögens nicht für Teppiche verwendet werden. Ein weiterer Nachtteil besteht darin, dass das Gerät nur mit Kabel funktioniert. Daher ist der Einsatzbereich etwas eingeschränkt.

Fazit

Die drei vorgestellten Geräte, Holife, Hikeren und Joymore Handstaubsauger funktionieren beutellos und überzeugen mit ihrer sehr guten Leistung. Im Test konnten alle drei Modelle überzeugen.

Als Testsieger wurde besonders der Holife Handstaubsauger hervorgehoben. Obwohl alle drei Modelle beutellos arbeiten, sind nur Holife und Hikeren Handstaubsauger mit einem Akku ausgestattet. Für den Betrieb des Joymore Staubsaugers ist ein Kabel erforderlich.

Alle Geräte werden mit unterschiedlichen Düsenaufsätzen geliefert und sind daher für verschiedene Einsatzbereiche geeignet.

Menü