Der Bissell Nasssauger 1558N im Test

Sie suchen zum Nass- und Trockensaugen einen guten Wassersauger? Dann sind Sie hier absolut richtig, denn in dem auf dieser Seite gezeigten Testbericht* gehen wir mit Blick auf das Sprühsauggerät von Bissell genauer auf derzeitige Preisnachlässe, Preisvergleiche, Anleitungsvideos sowie sonstige Vor- und Nachteile ein.

Der Aquasauger von Bissell und seine Produktdetails

  • Ist mit einem mittelmäßig großen Gewicht von etwa 5.9 kg ausgestattet.
  • Die Wattzahl ist mit 750 Watt ziemlich klein.
  • Ist im Vergleich sehr kostenintensiv.
  • Das Volumen ist mit ca. 2.9 l im Vergleich relativ klein.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Die Kosten der unterschiedlichen Produkte in der Gegenüberstellung

Ein großer Teil der erhältlichen Nasssauger sind dem niedrigpreisigen Preisbereich angehörig. Aber was taugen preisgünstige Nasssauger beim Nass- und Trockensaugen? Und in welcher Preisgruppe positioniert sich der Bissell Nasssauger im Vergleich zu anderen Produkten? Eine wichtige Rückfrage. Auf Basis des anschließend gezeigten Schaubilds können Sie sich über den Preisfaktor verschiedener Nasssauger umfassend Infos beschaffen.

Preisvergleich von dem Bissell Trockenstaubsauger 1558N

Das Diagramm ermöglicht das folgende Fazit hinsichtlich des Preises mit Blick auf den Wasserstaubsauger von Bissell:

    ✶ Hinsichtlich des Preises befindet sich der Bissell Sprühsauger unter den 10 teuersten %.
    ✶ Der teuerste Artikel kostet ca. 8 % mehr und der günstigste Nasssauger kostet etwa 82 % weniger als der Artikel von Bissell.
    ✶ Prinzipiell ist das Ansichtssache – Aber bei dem ziemlich hohen Kostendurchschnitt von ungefähr 95 Euro pro Artikel sollte man sich umfassend überlegen, ob man sich einen Nassstaubsauger kaufen bzw. wie viel Geld man ausgeben möchte.

Nasssaugen mit einem Nass-Trocken-Staubsauger – Exemplarisch veranschaulicht anhand von dem Professionell Sapur Nass-Trockensauger

Einige Alternativprodukte zum Sprühsauger von Bissell

Das kann das Kärcher SE 4002 Sprühsauggerät

  • Das Gewicht ist mit 8 kg recht groß.
  • Der Artikel ist für das Waschsaugen bei sich zu Hause mit einem recht kleinen Behältervolumen von 4 l ausgestattet.
  • Sehr kostspielig in der Gegenüberstellung mit anderen Produkten.
  • Verfügt über eine recht große Wattstärke von 1400 Watt.

Das kann der Wassersauger IVC-50 von Klarstein

  • Verfügt beim Wischsaugen mit 13 kg über ein außergewöhnlich großes Gewicht.
  • Hat eine besonders große Wattstärke von 2000 Watt.
  • Ist im Vergleich mit einem sehr großen Behältervolumen von 50 l ausgestattet.
  • Der preiswerteste Artikel kostet etwa 76 % weniger und der teuerste Nass-Trockensauger in dem hier vorliegenden Test kostet ca. 40 % mehr als der Industriesauger von Klarstein.

*In diesem Artikel sahen Sie einen umfassenden Test. Diesen Test haben wir basierend auf online zugänglichen Daten durchgeführt. Die verschiedenen Nasssauger haben wir demzufolge meistens nicht selbst in der Hand gehalten. Ein zusätzlicher Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist der Testzeitpunkt.

Menü