Staubsauger 2 in 1 | Akku Handstaubsauger & Stielstaubsauger

Neben klassischen Stabstaubsaugern werden Kombi-Modelle immer beliebter. Sie überzeugen durch ihre Vielseitigkeit. Wo große Stielstaubsauger an ihre Grenzen stoßen, kommen die kleinen Handstaubsauger zum Einsatz.

Sie sind schnell bereit, um ein paar Krümel zu beseitigen oder Staub aus Schränken zu entfernen. Je nach Verwendungszweck können Sie zwischen Geräten mit Akku oder Kabel wählen. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich im Aufbau und ihren speziellen Funktionen.

Drei beutellose 2 in 1 Staubsauger verschiedener Hersteller haben wir uns im Detail angesehen.

Drei 2 in 1 Bodenstaubsauger im Überblick

2 in 1 Akku Staubsauger von Hikeren
Kabellos saugt der Staubsauger von Hikeren mit einer Saugleistung von 12 kPa gründlich auf Fußböden und Teppichen. Ein leistungsstarker Li-Ionen Akku gewährt eine Betriebszeit von bis zu 30 Minuten im Normalbetrieb. Das passende Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Die Einsatzmöglichkeiten des Staubsaugers in Schwarz und Grau sind vielfältig. Als kabelloser Stielstaubsauger mit beweglicher Bodendüse saugen Sie bequem im Stehen Teppiche oder Parkett. Der Stiel lässt sich abknicken, um die Reinigung unter Betten zu erleichtern. Mit einem Klick können Sie den integrierten Handstaubsauger aus der Halterung nehmen. So ist er zur Reinigung des Autos, auf Fensterbänken oder Sofas eine große Hilfe. Der Hepa Filter aus Edelstahl kann herausgenommen und bis zu 500 Mal gewaschen werden. LED Leuchten an der Bodendüse des Hikeren 2 in 1 helfen, Staub unter Möbeln besser zu erkennen. Der Staubbehälter des beutellosen Hikeren ist einfach zu entleeren.
AEG Ergorapido CX7-2-45AN 2 in 1 Akku Staubsauger
Der AEG Ergorapido CX7 ist ein kabelloser 2 in 1 Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handgerät. Ein kraftvoller Lithium High-Density Akku garantiert bis zu 45 Minuten Laufzeit im ECO Modus. Die Ladestation kann laut Bedienungsanleitung freistehend oder an die Wand montiert genutzt werden. Darin integriert sind eine Mini-Fugendüse und ein Möbelpinsel. Für eine hohe Saugleistung ist durch Zyklon-Technologie gesorgt. Mit einer um 180° drehbaren Bodendüse führen Sie den beweglichen Akkustaubsauger problemlos an Hindernissen vorbei. Der 0,5 Liter fassende Staubbehälter des beutellosen AEG Ergorapido CX7 lässt sich leicht entleeren. Extras wie LED Frontlicht an der Bodendüse oder Selbstreinigungsfunktion der Bürstenrolle erleichtern die Arbeit. Tierbesitzer profitieren von der motorbetriebenen Elektrosaugbürste in Schwarz. Tierhaare werden mit ihr optimal aufgenommen. Der 2 in 1 Stielstaubsauger von AEG kann freistehend abgestellt werden. Vom etm Testmagazin wurde der AEG CX7 zum Testsieger in 2018 gewählt.
Stielstaubsauger & Handstaubsauger in einem - Der Staubsauger von Holife
Der nur 1,79 Kilogramm schwere 2 in 1 Staubsauger von Holife erreicht eine Saugkraft von 12 kPa. Auf Teppich, Fliesen oder Polstern saugt er gleichermaßen gut. Das 5 Meter lange Kabel sorgt für ausreichend Bewegungsspielraum. Ordentlich lässt es sich auf der Rückseite des Saugers auf eine Kabelhalterung wickeln. Schutz vor Überlastung ist durch den automatischen Überhitzungsschutz gegeben. Durch Einsetzen der Verlängerungsstange wird der Handstaubsauger zum Stielstaubsauger umgewandelt. Die bewegliche Bodendüse ist um 360° drehbar, sodass auch schwer erreichbare Stellen leicht zu reinigen sind. Zum Lieferumfang gehören Bodenbürste, Staubbürste, Fugendüse, Stiel mit Handgriff und Bedienungsanleitung. Der Holife 2 in 1 ist ein beutelloser Staubsauger, der mit Zyklon-Technologie und Mehrfach-Filtration arbeitet. Ein 0,8 Liter fassender auswaschbarer Staubbehälter ist zum Entleeren leicht zu entnehmen. Auch der Hepa Filter kann entnommen und ausgewaschen werden.

2 in 1 Staubsauger im Vergleich

Die drei vorgestellten Modelle können sowohl als Stielstaubsauger als auch als Handstaubsauger genutzt werden. Nur beim Hikeren kann der Stiel zum Saugen unter Möbeln oder zum Verstauen eingeklappt werden.

Der Holife Staubsauger ist das einzige Gerät mit Kabel. Dadurch ist zeitlich unbeschränktes Staubsaugen möglich. Während beim Hikeren 2 in 1 eine Akkuladung für rund 30 Minuten Arbeitszeit ausreicht, schafft das Modell von AEG kabellos satte 45 Minuten. Beide Akkustaubsauger sind an der Bodendüse mit LED Leuchten ausgestattet.

Der Handstaubsauger wird auf das Gestell des Stielstaubsaugers aufgesetzt. Beim Holife muss die Griffstange zum Umwandeln abgenommen oder eingesteckt werden. Ein großes Plus erhält AEG für die praktische Freistehfunktion des Ergorapido. Außerdem verfügt das Modell von AEG über eine Ladestation.

Mit circa 50 Euro ist das Einsteigermodell von Holife am günstigsten, gefolgt vom Hikeren Akkustaubsauger mit einem Preis von ungefähr 80 Euro. Der mit Abstand Teuerste der drei Modelle ist der AEG Ergorapido. Mit etwas unter 200 Euro bietet er aber umfangreiche Funktionen und Extras.

Der AEG CX7 im Video

Lassen Sie sich vom formschönen AEG CX7 Staubsauger begeistern. Überzeugen Sie sich von Wendigkeit und leichter Handhabung des 2 in 1 Gerätes mit Akku im Test.

Funktionsweise der selbstreinigenden Bürstenrolle per Pedaldruck und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten werden anschaulich demonstriert.

Gründlich saugt der CX7 auf Fliesen, Teppich und Polstern. Hundehaare auf der Couch verschwinden problemlos mit der motorbetriebenen Elektrosaugbürste.

Vorteile der Stielstaubsauger mit integriertem Handsauger

2 in 1 Staubsauger sind flexibel einsetzbar. Für größere Flächen nutzen Sie den Stielstaubsauger und arbeiten rückenschonend im Stehen. Die breite Bodenbürste reinigt effizient Fliesen, Laminat oder Teppiche.

Für Polster, Autositze oder Schubladen setzen Sie den kleinen Handstaubsauger ein. Geräte mit Akku können fast überall genutzt werden, da sie unabhängig von einer Steckdose sind. Sogar im Wohnwagen oder auf der Terrasse leisten sie kabellos gute Dienste. Stolperfallen durch herumliegende Kabel gibt es nicht mehr.

Die drei untersuchten Kombi-Staubsauger sind beutellose Modelle. Sie sparen Folgekosten für den Nachkauf von Staubbeuteln. Wiederverwendbare Staubbehälter und Filter lassen sich leicht auswaschen.

Der klappbare Stiel des Hikeren ermöglicht es, in aufrechter Körperhaltung unter Betten zu saugen. Zusammengeklappt lässt sich der Sauger platzsparend verstauen. In Sachen Benutzerfreundlichkeit hat AEG die Nase vorn und wird Testsieger.

Auf die freistehende Parkfunktion des AEG Ergorapido und die Selbstreinigungsfunktion der Bürstenrolle möchten Nutzer nicht mehr verzichten. Als Ergänzung bietet AEG ein praktisches, separat zu erwerbendes, Erweiterungsset an, mit dem die Detailreinigung wesentlich vereinfacht wird.

Nachteile von Stabstaubsaugern mit abnehmbarem Handsauger

Einige 2 in 1 Staubsauger können einen herkömmlichen Bodenstaubsauger nicht ersetzen. Oft werden sie als Zweitstaubsauger eingesetzt. Krümel oder Katzenstreu bereiten manchmal Probleme und werden nicht beim ersten Mal eingesaugt.

Bei Modellen mit Akku muss auf regelmäßiges Aufladen geachtet werden, sonst steht der Sauger bei Bedarf nicht zur Verfügung. Auch während der Ladezeit kann der Staubsauger nicht benutzt werden. Ein Akku zum Wechseln, wie von diversen Herstellern angeboten, wäre vorteilhaft.

Die waschbaren Filter sind praktisch und helfen beim Sparen. Allerdings brauchen sie einige Zeit zum Trocknen, bevor sie wieder in den Sauger eingesetzt werden können. Für einige Kunden waren die 2 in 1 Staubsauger im praktischen Test zu klein und die Handhabung unbequem.

Höhenverstellbare Griffe könnten hier Abhilfe schaffen. Obwohl das Kabel des Holife mit 5 Metern lang ist, empfinden es einige Nutzer als noch nicht ausreichend.

Staubsauger-Stiel

Fazit:

2 in 1 Staubsauger sind praktische Haushaltsgeräte, die dem Nutzer viele Vorteile bringen. Nicht jeder Sauger ist für spezielle Anwendungsgebiete gleich gut geeignet.

Informieren Sie sich vor dem Kauf und Sie finden den für Ihre Bedürfnisse passenden Staubsauger. Wer den Sauger täglich mehrere Stunden einsetzt, ist mit einem Gerät mit Kabel besser beraten.

Kabellos bieten Akkustaubsauger mehr Flexibilität und Unabhängigkeit von der Steckdose. Achten Sie auf für Sie wichtige Funktionen und Zubehör. So werden Sie lange Freude an Ihrem 2 in 1 Staubsauger haben.

Falls Sie jedoch noch eine Stufe draufsetzen möchten, können Sie auch einmal einen Blick auf unseren Vergleich von drei verschiedenen 3 in 1 Staubsaugern werfen.

Menü