Der Clean Maxx Dampfsauger 01378 im Test

Auf dieser Seite gehen wir etwas genauer darauf ein, wie gut sich der Wischstaubsauger von Clean Maxx zum Putzen des Bodens eignet. Dafür haben wir einen ausführlichen Produkttest* für Sie vorbereitet. Zuerst veranschaulichen wir Ihnen einige Produktmerkmale:

Der 01378 Clean Maxx Hartbodenstaubsauger: Einige Beschaffenheiten in der Übersicht

  • Der 01378 Clean Maxx Hartbodensauger ist mit einem recht kleinen Gewicht ausgestattet.
  • Bemerkenswert günstig bei einem Vergleich mit anderen Dampfsaugern.
  • Verfügt über eine eher große Stromleistung von 1500 Watt.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte, Prozentangaben und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Über die Produkteigenschaften sind Sie jetzt ein wenig genauer informiert. Anschließend fahren wir in einem Video mit einigen Beschreibungen zu der realen Nutzung von einem Dampfmop beim Wischen des Fußbodens fort.

Eine ansprechende Alternative zu dem Clean Maxx Putzstaubsauger? Wie gut der Bodenreiniger SGV 8-5 von Kärcher beim Säubern des Teppichs oder der Fließen abschneidet

Nachdem Sie nun durch das Video ein wenig über die tatsächliche Verwendung von einem Dampfbesen für das Reinigen des Fußbodens erfahren haben, werden wir Ihnen im hierauf folgenden Abschnitt die Preise der unterschiedlichen Dampfsauger zeigen.

Behälter, Standvorrichtung, Griff und Co. – Ist der Preis von dem Clean Maxx Putzstaubsauger in Bezug auf diese Punkte in Ordnung?

Sie sollten sich in jedem Fall Gedanken darüber machen, ob Sie beim Kauf von einem Saugwischer Geld einsparen oder besser etwas Hochpreisigeres kaufen wollen. Man hat schließlich nichts zu verschenken und es bestehen tatsächlich teilweise recht umfassende Möglichkeiten zum Geld Sparen. Begutachten Sie deswegen die anschließende Grafik einmal genauer.

Preisvergleich von dem Clean-Maxx Dampfmop 01378

Das preisliche Fazit zum Dampfbesen von Clean Maxx im Überblick

    ✲ Von den 33 verglichenen Produkten befindet sich der Dampfbesen 01378 von Clean Maxx unter den billigsten 10 Prozent.
    ✲ Dampfsauger bieten in der Wohnung eine große Hilfestellung. Aber bei dem relativ saftigen mittleren Preis von 170 Euro sollte man bei einem Bodenreiniger-Erwerb doch auch auf den Preis schauen.
    ✲ Das Produkt von Clean Maxx ist mit 60 Euro schon merklich billiger als der teuerste Wischsauger.

Bestehen Alternativoptionen, die sich für Sie zum Saugen des Teppichs oder der Fließen besser eignen als der 01378 Clean Maxx Wischstaubsauger?

Folgendes kann der Hartbodenstaubsauger SV 7 von Kärcher

  • Der Kärcher Wischsauger ist sehr hochpreisig.
  • Der SV 7 Putzstaubsauger von Kärcher verfügt für das Säubern des Teppichs oder der Fließen über ein sehr großes Gewicht.
  • Die Wattleistung von dem Artikel ist mit 2200 Watt außergewöhnlich groß.
  • Hat mit 0.75 l ein durchschnittlich großes Volumen des Wassertanks.

Das kann der Vileda SC-1086 Saugwischer

  • Der Artikel ist mit 1550 Watt mit einer einigermaßen großen Wattleistung ausgestattet.
  • Der Vileda Bodenreiniger ist 64 Prozent preiswerter als der durchschnittliche Produktpreis, 89 Prozent günstiger als der teuerste und 49 Prozent kostspieliger als der billigste Wischstaubsauger.
  • Ist mit einem relativ kleinen Gewicht ausgestattet.
  • Das Behältervolumen ist mit 0.4 l relativ klein.

Das Folgende kann der Vaporetto PRO 95 Flexi Dampfsauger

  • Ungefähr 705 Prozent teurer als der günstigste und 40 Prozent kostengünstiger als der teuerste Hartbodenstaubsauger.
  • Hat eine relativ kleine Wattzahl von 1100 Watt.
  • Verfügt beim Absaugen des Bodens über ein relativ großes Gewicht.
  • Hat ein sehr großes Volumen des Wasserbehälters von 1.3 l.

*Wie wir testen: Diesen Produkttest haben wir auf Grundlage von online zu erhebenden Inhalten durchgeführt. Den Wischsauger von Clean Maxx hatten wir deswegen nicht selber physisch zum Wischen des Fußbodens in den Händen. Das ermöglicht uns, dass wir sehr schnell neue Produkte in den Vergleich einbeziehen und teurere Artikel problemlos testen können. Ein weiterer Aspekt, den Sie beachten sollten, ist der Testzeitpunkt. Denn dieser hat selbstverständlich auch einen Einfluss auf die Testergebnisse. Preise oder technische Anforderungen mancher Artikel können sich logischerweise im Lauf der Zeit ändern.

Menü