Der Handstaubsauger von Oneday im Test

Beim Erwerb von einem Handstaubsauger sollte man unabhängig vom Produktpreis mehrere andere Kriterien in den Blick nehmen.

In dem auf dieser Seite gezeigten Testbericht* zeigen wir im Detail, wie gut der Handstaubsauger von Oneday in dem hier gezeigten Test abgeschnitten hat.

Wir empfehlen Ihnen, in diesem Zuge genau auf Kriterien wie Gewicht, Griff, Akkulaufzeit oder auch das Behältervolumen des Handsaugers zu achten.

Zunächst haben wir Ihnen daher einige Produktmerkmale des Oneday Handstaubsaugers im Überblick vorbereitet. Viel Spaß beim Lesen:

Verschiedene Merkmale des Artikels von Oneday

  • Das Produkt ist mit einem Akku ausgestattet.
  • Die Reinigungszeit des Akkus hält bis zu 40 Minuten.
  • Hat ein tendenziell eher schweres Gewicht von 1.05 kg.
  • Ist mit einer mittelmäßig großen Auffangkapazität von 0.5 l ausgestattet.
  • Hohe Saugkraft aufgrund eines Patents für die zentrifugale Trenntechnik vom Typ L.
  • Ist im Vergleich zu anderen Handstaubsaugern eher als teuer zu kategorisieren.

Oneday Akkusauger: Teurer Fabrikant oder preisgünstige Firma?

Überlegen Sie sich gut, ob Sie beim Kauf von einem Akkustaubsauger etwas Geld sparen oder lieber mehr Geld ausgeben wollen. Man hat schließlich nichts zu verschenken und beim Saugen bei sich zu Hause bestehen unwiderleglich hier und da ziemlich gute Möglichkeiten zum Geld Sparen, wenn Sie auf eine unbekannte Firma setzen. In dem nachfolgend gezeigten Diagramm bekommen Sie deswegen bezüglich des Preises von dem Akkustaubsauger von Oneday unterschiedliche praktische Hintergrundinformationen:

Preischeck von dem Oneday Akkusauger

Hinweis: Preise der Grafik und des dazugehörigen Textes basieren auf dem Erstellungszeitpunkt. Aktuelle Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Analyse des Balkendiagrammes: Was kann der Oneday Handstaubsauger im Vergleich?

    ➸ Auch wenn Sie den Akkustaubsauger nicht so oft verwenden möchten, kann sich der Einkauf lohnen. Schauen Sie sich in dem Fall aber generell gesehen eher etwas billigere Produkte an, denn der Durchschnitt ist mit ca. 43 Euro zum Zeitpunkt der Testdurchführung doch eher mittelmäßig teuer.
    ➸ Der Akkusauger von Oneday ist zum Zeitpunkt der Testdurchführung rund 12 Prozent billiger als der kostspieligste Handstaubsauger.
    ➸ Von den 42 evaluierten Produkten ist der Akkusauger von Oneday gemeinsam mit einem weiteren Produkt zum Zeitpunkt der Testdurchführung am viertteuersten.

Bestehen bessere Alternativen als der Handstaubsauger von Oneday?

Einige Produktmerkmale - Der Adkwse 2-in-1 Handstaubsauger

  • Verfügt beim Saugen mit 75 dB über einen auffallend großen Geräuschpegel.
  • Ist mit einem durchschnittlich großen Behältervolumen von 0.5 l ausgestattet.
  • Ist mit einem erstaunlich großen Gewicht von 2.25 kg ausgestattet.
  • Verfügt über einen Akku.

Merkmale im Portrait: Der Handstaubsauger 1987N von Bissell

  • Ist mit einem relativ kleinen Geräuschlevel von 68 dB ausgerüstet.
  • Verfügt mit 1.36 kg über ein erstaunlich großes Gewicht.
  • Das Auffangvolumen ist mit 0.6 l sehr groß.
  • In dem hier vorliegenden Test gibt es kein einziges ungünstigeres und 41 kostengünstigere Produkte.
  • Ist mit einem Akku ausgestattet.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Video:

*Der Test auf dieser Seite wurde mit Datenwerten, die wir online gefunden haben, durchgeführt. Wir möchten darauf verweisen, dass wir im Gegensatz zu manchen anderen Vergleichsportalen die unterschiedlichen Produkte in vielen Fällen keinem eigenen praktischen Test unterzogen haben. Wir wollen des Weiteren darauf aufmerksam machen, dass auch der Testzeitpunkt einen signifikanten Einfluss auf die Testergebnisse hat.

Menü