Hochdruckreiniger mit Heißwasser | Druckreiniger Warmwasser

Mit einem Hochdruckreiniger für Heißwasser können Sie viele Gegenstände reinigen. Es gibt verschiedene Hersteller, die einen solchen Druckreiniger mit Warmwasser anbieten, zum Beispiel Kärcher oder Lavor. Sie haben die Möglichkeit, einen Hochdruckreiniger neu oder gebraucht zu kaufen, wie in einem Test erwähnt wird.

Alle, die selbst starken Schmutz auf einfache Weise beseitigen möchten, sollten mit einem Hochdruckreiniger für Heißwasser arbeiten.

Wir beschreiben in diesem Ratgeber drei Modelle der Kategorie Hochdruckreiniger für Heißwasser und vergleichen diese anschließend miteinander. Darüber hinaus fügen wir einen Link zu einem YouTube Video bei, in dem Sie sich anschauen können, wie Sie einen Dampfstrahler mit Warmwasser betreiben können. Vor- und Nachteile führen wir ebenfalls auf.

Am Ende erhalten Sie in einem Fazit nochmals einen Überblick über die wichtigsten Informationen zum Profigerät, das Sie auch mieten können.

Produktbeschreibungen: Hochdruckreiniger mit Warmwasser – drei Modelle näher beschrieben

Warmwasser-Hochdruckreiniger Advanced 1108 von Lavor
Der Hochdruckreiniger Advanced 1108 ist mit Rollen für den flexiblen Transport ausgestattet. Sein Pumpenkopf ist aus Aluminium gefertigt. Geeignet ist der Heißwasser Dampfstrahler zur Reinigung im Haus oder Garten. Er arbeitet mit einem Druck von bis zu 145 bar und mit 450 Liter pro Stunde. Die Leistungsaufnahme erfolgt mit 2.300 Watt.

Weitere Details sind die Schnellkupplung und das automatische Stopsystem. Der Hochdruckreiniger ist nicht nur für Warmwasser, sondern auch für Kaltwasser geeignet. Ausgestattet ist der Hochdruckreiniger mit Hochdruckschlauch, der über eine Stahleinlage verfügt. So sind auch harte Einsätze möglich. Da er kompakt ist, lässt er sich überall verwenden und flexibel transportieren.

Der Pumpenkopf ist aus Messing gefertigt. Außerdem gehören eine verstellbare Hochdrucklanze mit unmittelbarer Druckeinstellung, eine Hochdruckpistole und ein Reinigungsmittelbehälter zum Lieferumfang. Auch Kärcher und Lavor bieten hochwertige Heißwasser Hochdruckreiniger an, die Sie neu oder gebraucht kaufen können.

Kärcher Hochdruckreiniger 1.064 – 030.0 HDS 5/11 U Professional
Der Kärcher 1.064 - 030.0 Hochdruckreiniger Professional arbeitet mit einem Druck von 110 bar und fördert pro Stunde bis zu 450 Liter. Betrieben wird er bei einer Spannung von 230 Volt. Der Hochdruckreiniger für Warmwasser ist auch gebraucht erhältlich und ist horizontal konzipiert. So kann das Gewicht gering gehalten werden, die Maße kompakt.

Dadurch lässt sich der Hochdruckreiniger leicht transportieren, zum Beispiel in einem Anhänger. Er lässt sich auch liegend transportieren. Große Räder und der ergonomische Griff erhöhen Komfort und Flexibilität, selbst auf unebenen Böden. Die Kolben des Reinigers für Heißwasser sind aus gehärtetem Edelstahl gefertigt, der Zylinderkopf aus Messing.

Ist die Pistole geschlossen, schaltet ein Druckschalter den Reiniger automatisch ab. So wird das Gerät geschont, was die Lebensdauer erhöht. Angetrieben werden Brennstoffpumpe und Brennergebläse durch einen Elektromotor, weshalb Strom zum Betreiben erforderlich ist. Die Reinigungsleistung ist aufgrund der patentierten Düsentechnologie besonders effizient.

Zudem ist das Zubehör anwendungsoptimiert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Der Ein- und Ausschalter ist zentral angebracht und leicht erreichbar. Außerdem befinden sich am Hochdruckreiniger für Warmwasser von Kärcher Ablagefächer für Sprühlanze und Schlauch. Die Pumpen-Plattform wurde optimiert und erzielt einen höheren Wirkungsgrad.

Hochdruckreiniger MISSISSIPPI 1310 XP von Lavor
Der Lavor Hochdruckreiniger MISSISSIPPI 1310 XP ist aufgrund der Rollen fahrbar und flexibel. Er ist mit einem großen Zubehörpaket erhältlich und mit einem Pumpenkopf aus Aluminium ausgestattet. Nutzen Sie das Gerät im Haus, in der Industrie oder im Garten, um beispielsweise Unkraut zu eliminieren. Der Hochdruckreiniger arbeitet mit bis zu 160 bar und fördert pro Minute 600 Liter Wasser.

Er arbeitet mit einer starken Leistung von 3.000 Watt und verfügt über einen befeuerten Heißwasserkessel. Außerdem gehört ein Hochdruckschlauch mit Stahleinlage dazu, sodass Sie das Gerät auch für härtere Einsätze nutzen können. Der Motor wird mit Diesel betrieben und befeuert den Heizkessel. Die Temperatur dort beträgt bis zu 89 Grad.

Des Weiteren verfügt die Dieselpumpe über ein By-Pass-Ventil, was sie verschleißarm macht. Bei der Drucklanze lässt sich eine direkte Druckeinstellung vornehmen. Das Schnellkupplungssystem ermöglicht das schnelle Wechseln der Pistolen und Werkzeuge. Hochdruckreiniger können auch kalt, elektrisch oder mit Benzin beziehungsweise Benzinmotor betrieben werden.

Produktvergleich: Hochdruckreiniger für Heißwasser – welches Gerät ist Ihr Testsieger?

Neben den vorgestellten Geräten, gibt es ebenso hochwertige von anderen Herstellern, zum Beispiel von Kränzle aus Österreich, Lema, Nilfisk oder Stihl mit Modellen wie HDS oder XTR, die gegen Schmutz eingesetzt werden können. Die beschriebenen Modelle wurden in Bezug auf Preise, Leistung und Eignung verglichen.

Wenn es um die Preise geht, ist der erste Hochdruckreiniger für Warmwasser für etwa 500 Euro erhältlich. Wer den Kärcher Dampfstrahler gebraucht kaufen möchte, zahlt ebenfalls um die 500 Euro dafür. Der Lavor Hochdruckreiniger ist mit circa 400 Euro am günstigsten.

Heißwasser fließend

Der erste Hochdruckreiniger arbeitet mit einem Druck von bis zu 145 bar, der Kärcher Dampfstrahler mit maximal 110 bar. Damit ist der Lavor Dampfstrahler mit einem Druck von maximal 160 bar am stärksten.

Da sich alle drei Geräte einfach anschließen und stationär betreiben lassen, sind sie sowohl für Anfänger als auch für professionelle Anwender geeignet.

Video: YouTube Video zur Funktion eines Hochdruckreinigers für Heißwasser

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Dampfstrahler für Warmwasser funktioniert, sollten Sie sich dieses YouTube Video anschauen. Hier erfahren Sie alles über das Anschließen und die Funktion eines Hochdruckreinigers. Bedenken Sie allerdings, dass sich die Geräte in Abhängigkeit der jeweiligen Hersteller unterscheiden können, sodass Sie Ihres erst nutzen sollten, nachdem Sie sich die Gebrauchsanweisung durchgelesen haben, um den korrekten Betrieb zu gewährleisten.

Vorteile des Produktes: Welche Vorteile bietet ein Dampfstrahler für Heißwasser?

Mit Hochdruckreinigern für Warmwasser gelingt Ihnen die einfache und mühelose Reinigung im Haus oder Garten. Selbst hartnäckige Verschmutzungen lassen sich schnell und zuverlässig beseitigen. Mit dem Einsatz eines solchen Reinigers arbeiten Sie effizient und zeitsparend. Außerdem gelingt die Reinigung auf umweltfreundliche Art, da Sie nicht zwangsläufig chemische Mittel verwenden müssen.

Nachteile des Produktes: Gibt es auch Nachteile, die Sie bei einem Dampfstrahler in Kauf nehmen müssen?

Wird ein solcher Reiniger mit Heißwasser falsch angewendet, kann es zu Beschädigungen an den gereinigten Oberflächen kommen. Zudem besteht dann eine Verletzungsgefahr durch das heiße Wasser. Wenn Sie mit einem Dampfstrahler arbeiten, ist der Wasserverbrauch hoch, die Lautstärke ebenfalls, wodurch sie sich störend auswirken kann.

Fazit: Zusammenfassung zum Dampfstrahler für Heißwasser

Wir haben drei Geräte in der Kategorie Dampfstrahler für Heißwasser vorgestellt und diese miteinander verglichen. In einem YouTube Video haben wir ein Gerät und seine Funktion vorgestellt.

Menü