Detaillierter Test von dem Arnica Nasssauger Hydra

In dem nachfolgend gezeigten Testbericht* zeigen wir die Vor- und Nachteile von dem Hydra Arnica Waschstaubsauger im Detail.

Der Aschesauger von Arnica - Einige Merkmale im Überblick

  • Das Behältervolumen ist mit 7 l relativ klein.
  • Verfügt über eine mittelmäßig große Wattstärke von etwa 1200 Watt.
  • Das Gewicht ist eher groß.
  • Das billigste Produkt kostet ca. 55 Prozent weniger und der teuerste Sprühsauger kostet ca. 162 Prozent mehr als der Hydra Industriestaubsauger von Arnica.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Vergleichen Sie den Arnica Aschesauger mit den Alternativen

Einige Produktdetails in der Übersicht - Der Nass-Trockensauger WDH2A von Autlead

  • In dem hier gezeigten Sprühsauggerät Vergleich gibt es lediglich ein kostengünstigeres und 23 kostspieligere Produkte.
  • Ist mit 12 l mit einem recht kleinen Volumen des Auffangbehälters ausgestattet.
  • Der Autlead WDH2A Wasserstaubsauger verfügt mit 1000 Watt über eine relativ kleine Wattstärke.
  • Das Gewicht ist mit 2.9 kg recht klein.

Einige Eigenschaften - Der WD 3 Premium Nasssauger von Kärcher

  • Hat eine mittelmäßig große Größe des Behälters von 17 l.
  • Der Preis des Artikels liegt etwas unter dem Durchschnitt.
  • Die Wattstärke ist relativ klein.
  • Das Gewicht ist relativ klein.

1800 Watt von Masko: Einige Eigenschaften in der Übersicht

  • Der Trockensauger von Masko verfügt über eine äußerst große Wattzahl von ca. 1800 Watt.
  • Befindet sich mit Blick auf den Preis ca. im Durchschnitt.
  • Ist mit 30 l mit einem äußerst großen Volumen der Auffangbox ausgestattet.
  • Ist mit einem ungewöhnlich großen Gewicht von 8.5 kg bestückt.

Wie teuer ist der Sprühsauger von Arnica?

Es ist natürlich ganz klar: Der Produktpreis, den Sie für einen Trockenstaubsauger bezahlen müssen, ist natürlich ein sehr relevanter Faktor. Im nachfolgenden Diagramm bekommen Sie daher hinsichtlich des Preises von dem Wassersauger von Arnica ein paar brauchbare Infos:

Preisvergleich von dem Arnica Waschsauger Hydra

Anhand des Balkendiagramms können Sie das Folgende lernen:

    → Nasssauger sind mit einem durchschnittlichen Produktpreis von ca. 95 Euro in einer recht hohen Preisgruppe einzugliedern.
    → Mit Blick auf die Gesamtrange des Preises kann festgestellt werden, dass es definitiv deutliche Abweichungen zwischen einander gibt. So ist der teuerste Waschsauger 5.8 mal teurer als der billigste Waschsauger. Der Artikel von Arnica ist hingegen ca. 2.2 mal kostenintensiver.
    → Von den 25 evaluierten Produkten ist der Hydra Nass-Trockensauger preislich gesehen im Durchschnittsbereich.

Alternative im Video – Was der DM Nass-Trocken-Staubsauger taugt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Den Test im vorherigen Artikel haben wir anhand von im Internet erhebbaren Daten durchgeführt. Andere Tester führen ihre Vergleiche teilweise in der Praxis durch. Wir haben im Gegensatz dazu darauf zurückgegriffen, die Produkte in der Regel nicht selbst zum Wischsaugen in der Praxis zu verwenden. Eine wichtige Anmerkung ist außerdem, dass auch der Testzeitpunkt nicht ganz unentscheidend für die Testresultate ist. Denn Dinge wie temporäre Angebote auf den verschiedenen Verkaufsportalen, die Preise und technische Anforderungen bestimmter Artikel können sich im Laufe der Zeit wandeln.

Menü