Auto Nasssauger im Test | Nass Trockensauger für Autositze

Früher oder später befindet sich sicherlich jeder in einer solchen Situation: Die Autositze wurden verschmutzt und haben eine Wäsche nötig. Was nun? Zur Tankstelle fahren, den Staubsauger benutzen und hoffen, dass dort auch ein Nasssauger vorhanden ist?

Dies ist leider nicht an jeder Tankstelle der Fall. Besonders problematisch wird es, wenn Sie ein Auto mieten oder leihen und dieses versehentlich verschmutzen. Hierüber möchten Sie natürlich keine Spuren hinterlassen, weshalb ein eigener Staubsauger für das Auto – ob Nasssauger oder Trockensauger von Vorteil wäre. Einer, den Sie nicht unbedingt ausleihen müssen, sondern einer, auf den Sie jederzeit Zugriff haben.

Die Produkte, die wir Ihnen vorstellen möchten, eignen sich besonders für Personen, die eine Schmutzentfernung vornehmen möchten. Egal ob Polster der Autositze oder andere Oberflächen wie Fußmatten, Auto-Armaturen, Teppichböden oder Matratzen – die Industrie hat für jeden Bereich einen passenden Staubsauger entwickelt.

Um für die einzelnen Sauger nicht selbst einen Test durchführen zu müssen, können Sie sich einfach die folgenden Produktbeschreibungen durchlesen und entscheiden, ob für Sie ein Nasssauger, ein Trockensauger oder ein 2 in 1-Sauger in Frage kommt.

Drei verschiedene Nasssauger für’s Auto im Überblick

Aktuell im Angebot
Auto 5.0 Nass Trocken Sauger von Caramba - Inklusive Blasfunktion mit 5 Düsen und somit perfekt abgestimmt für die Innenreinigung Ihres Autos
89 Bewertungen
Auto 5.0 Nass Trocken Sauger von Caramba - Inklusive Blasfunktion mit 5 Düsen und somit perfekt abgestimmt für die Innenreinigung Ihres Autos
Hierbei handelt es sich um einen multifunktionalen Autosauger mit Blasfunktion. Dieser Staubsauger ist auf Ihr Auto spezialisiert und kann ebenfalls als Gebläse verwendet werden. Er unterstützte Sie bei der Schmutzentfernung auf den Polstern, der Autositze, der Fußmatten sowie der Armaturen. Auch eine Innenreinigung lässt sich mit diesem Staubsauger durchführen. Er kann sowohl nass als auch trocken verwendet werden. Die Leistung beträgt 1250 Watt. Der rostfreie Edelstahlbehälter hat ein Fassvermögen von 20 Litern. Außerdem sind im Lieferumfang 5 austauschbare Saugdrüsen enthalten, um die Schmutzentfernung angemessen anzupassen. Die vier Doppel-Lenkrollen machen den Staubsauger stabil und lenksicher.
Aktuell im Angebot
Kärcher SE 4002 Waschsauger
663 Bewertungen
Kärcher SE 4002 Waschsauger
Dieser Sauger ist ebenfalls sowohl ein Nasssauger als auch ein Trockensauger. Er verfügt über ein Komfortsystem Sprühsaugschlauch und einer zusätzlichen Waschdrüse, was ihn somit besonders zur Polsterreinigung qualifiziert. Durch den Sprühdruck von einem bar wird das Wasser tief in die textilen Flächen eingesprüht und zusammen mit dem gelösten Schmutz abgesaugt. Dieser Staubsauger eignet sich besonders gut für Allergiker, da er in der Lage ist, den Schmutz bis in die Fasern zu lösen. Polster, Teppichböden, Matratzen und Autositze können gleichermaßen gut gereinigt werden. Der Lieferumfang besteht aus folgenden Bestandteilen: Waschdüse für die Polsterreinigung und eine Düse für die Nass- sowie Trockenwäsche, eine Fugen- sowie Polsterdüse. Durch den Filterbeutel kann somit auch eine Filterreinigung stattfinden.
Aktuell im Angebot
Bissell 1558N SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster - Auch für Auto-Polster geeignet
99 Bewertungen
Bissell 1558N SpotClean Professional Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster - Auch für Auto-Polster geeignet
Dieser Staubsauger wird auch als leistungsstarker Notfall-Fleckenreiniger bezeichnet. Mit einer Leistung von 750 Watt beseitigt er schnell und einfach alle Flecken. Sowohl nass als auch trocken. Der 1,5 Meter lange Schlauch ermöglicht es, an jegliche Stellen zu gelangen. Da den Staubsauger ein leichtes und kompaktes Design auszeichnet, ist die Aufbewahrung in kleinen Schränken möglich. Die Anwendung mit diesem Nass- und Trockensauger findet sowohl im Auto als auch in anderen Gebieten, wie Teppichböden und Polstern Anwendung.

Welcher dieser vorgestellten Produkte eignet sich für Sie am besten?

Der Caramba Trocken- und Nasssauger liegt in der unteren Preisklasse, ist aber von der Leistungsfähigkeit keinesfalls zu unterschätzen. Durch das umfangreiche Zubehör mit verschiedenen Saugrohen und Saugschläuchen sind einige Kenntnisse in Sachen Trocken- und Nasssauger hilfreich aber nicht zwingend erforderlich.

Der Bissell 1558N SpotClean ist hingegen sehr einfach zu bedienen und eignet sich auch gut für Amateure. Er liegt in der mittleren Preisklasse. Die Leistungsstärke beträgt etwas weniger als der Caramba Trocken- und Nasssauger (750 W), ist jedoch nicht unbedingt weniger effektiv. Da dieser Sauger sehr klein und kompakt ist und sich hierdurch auszeichnet, eignet er sich für Personen, die schnell und einfach auf ihren Sauger zugreifen möchten, um Notfälle zu bearbeiten. Dies kann ebenfalls sowohl trocken als auch nass geschehen.

Der Profisauger unter den vorgestellten Produkten sowie auch der, der der möchten Preisklasse angehört ist der Kärcher SE 4002 Waschsauger. Wie die anderen beiden Produkte ist dies sowohl ein Trockensauger als auch ein Nasssauger. Durch unterschiedliche Aufsätze und Düsen lässt sich nahezu jeder Schmutz entfernen. Da dieser Sauger auch bis in die Fasern reinigt, ist er besonders gut für Allergiker und jene Personen, die nicht nur oberflächlich, sondern auch tiefgründig reinigen möchten, geeignet.

Alle der vorgestellten Produkte können sowohl im Auto als auch in anderen Bereichen zum Reinigen sowohl trocken als auch nass verwendet werden.

Schnell und einfach Flecken entfernen

Im Folgenden Video finden Sie einige Vorteile, weshalb Waschsauger effektiver als ein herkömmlicher Staubsauger ist. Für einige Personengruppen ist ein Nass- sowie Trockensauger gut geeignet, andere hingegen habe nicht die Notwendigkeit, viel Geld hierfür zu investieren und sind auch mit einem herkömmlichen Staubsauger gut bedient.

Wollen Sie die verschiedenen Vor- und Nachteile der Trocken- und Nasssauger sehen, dann schauen Sie sich folgendes Video an:

Vorteile der Nasssauger:

Viele Nasssauger sind in der Lage sowohl nass als auch trocken zu saugen. Somit haben Sie ein 2-in1 Gerät, welches Ihnen ermöglicht, sowohl hartnäckige Flecken mit Wasserdruck bis in die Fasern zu entfernen als auch einfache Flecken.

Alte Autositze

Nachteile von einem Nass- und Trockensauger:

Viele Nass- bzw. Waschsauger hingegen können zwar auch trockensaugen, die Stärken liegen allerdings in der Verwendung von Wasser und Teppichreinigern um groben, eingetrockneten Schmutz aus Böden und Teppichen oder im Auto zu entfernen. Die Kosten sind gewöhnlich höher als die von einem Trockensauger.

Für jedermann der passende Staubsauger

Waschsauger und Staubsauger vertreten unterschiedliche Kundengruppen. Haushalte mit Teppichen, vielen Polstern und dem Hang für eingetrocknete Flecken, profitieren von einem Nasssauger.

Einige Flecken lassen sich nass besser behandeln als trocken. Hierbei müssen Sie selber entscheiden, ob in Ihrem Haushalt oder Auto überwiegend hartnäckige Flecken vorkommen. Einige Sauger enthalten auch eine Einschaltautomatik, durch welche die Bedienung sogar erleichtert wird. Eine automatische (automatic) Filterreinigung kann auch von Vorteil sein.

Sollten Sie überwiegend schwer zu entfernende Flecken behandeln müssen, ist ein Nasssauger definitiv besser geeignet für Sie als ein Trockensauger.

Wenn Sie hingegen nur gelegentlich einen Fleck haben, egal ob im Auto oder Haushalt, können Sie sich günstig das Gerät mieten und sind mit einem Trockensauger sehr gut bedient. Tierbesitzer hingegen sollten überlegen, spezielle Modelle gegen Tierhaare zu kaufen.

Menü