Der Nasssauger 2300 Watt von Masko im Test

Im Folgenden zeigen wir detaillierte Infos zum Abschneiden von dem Masko Wassersauger in unserem Test*. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Informieren.

Vor- und Nachteile des Artikels von Masko

  • Das Volumen des Auffangbehälters von dem Artikel für das Nass- und Trockensaugen ist mit 30 l auffallend groß.
  • Hat im Vergleich ein tendenziell eher großes Gewicht von 7.86 kg.
  • Mittelmäßig teuer im Preisvergleich mit anderen Produkten.
  • Ist mit 2300 Watt mit einer auffällig großen Wattstärke ausgestattet.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Der Waschstaubsauger von Masko: Ein genauer Blick auf den Preis

Waschsaugen und Teppich reinigen im Haus – Benötige ich hierfür einen Industriestaubsauger mit höheren Kosten oder ist etwas Günstiges schon absolut zufriedenstellend? Diese Fragestellung wollen wir mit dem auf dieser Seite vorgestellten Aschestaubsauger Test gerne für Sie beantworten. Durch die nachfolgend gezeigten Grafik können Sie sich über den Preis verschiedener Nasssauger umfassend informieren:

Kostenüberblick von dem Masko Nass-Trocken-Staubsauger 2300-Watt

Das Abschneiden von Masko im Barchart:

    a) Mit einem schon recht hohen Kostendurchschnitt von etwa 95 Euro je Industriesauger kann man beim Kauf eines solchen Produktes finanziell schon einiges falsch machen.
    b) Mit Blick auf die gesamte Preisrange kann der geschulte Beobachter sehen, dass es deutliche preisliche Unterschiede gibt. So ist der teuerste Nassstaubsauger 5.8 mal teurer als der günstigste Nassstaubsauger.
    c) Wir haben in unserem Preisvergleich 25 Nasssaugern verglichen. Davon sind 10 unerschwinglicher und 14 kostengünstiger als der Masko Nassstaubsauger.

Besteht eine praktikable Alternative zum Masko Trockensauger?

Der WDH2A von Autlead - Einige Eigenschaften im Fokus

  • Verfügt mit 12 l über ein recht kleines Volumen der Auffangbox.
  • Ist mit 2.9 kg mit einem relativ kleinen Gewicht ausgestattet.
  • Die Wattstärke ist mit 1000 Watt recht klein.
  • Im Vergleich außergewöhnlich preiswert.

Einige Beschaffenheiten - Der SE 4002 Nassstaubsauger von Kärcher

  • Verfügt für das Nass- und Trockensaugen mit 4 l über ein relativ kleines Volumen der Auffangbox.
  • Der Kärcher Nasssauger ist zum Testzeitpunkt unter den kostspieligsten 10 Prozent.
  • Der Artikel verfügt mit 1400 Watt über eine relativ große Wattzahl.

Der WD 3 Premium von Kärcher - Verschiedene Eigenschaften im Überblick

  • Das Gewicht für das Nass- und Trockensaugen ist mit 5.7 kg recht klein.
  • Das Aschesauger-Gesamtbild bestehend aus Düse, Griff, Schlauch und Co. ist bei diesem Artikel vergleichsweise mittelmäßig teuer.
  • Hat ein mittelmäßig großes Volumen der Auffangbox von ca. 17 l.
  • Die Wattstärke ist mit 1000 Watt recht klein.

Im folgenden Video sehen Sie eine Alternative zu dem Nass-Trocken-Staubsauger von Masko: Den Sapur Nass-Trockensauger

*Den Test im vorherigen Artikel haben wir auf Grundlage von online abrufbaren Inhalten durchgeführt. Dementsprechend mussten wir Griff, Schlauch, Düse und Co. von dem Industriestaubsauger 2300 Watt von Masko nicht selbst in die Hand nehmen. Ein Vorteil hierbei ist, dass wir nicht ausschließlich von unserer subjektiven Ansicht abhängig sind. Wir wollen des Weiteren darauf hinweisen, dass natürlich der Testzeitpunkt eine wichtige Rolle für die Ergebnisse des Produkttests spielt. Denn Dinge wie die Preise oder technische Anforderungen mancher Artikel können sich natürlich über die Zeit hinweg verändern.

Menü