Der Milbensauger RS-300 von Raycop im Test

Im Anschluss möchten wir Sie verantwortungsbewusst beim Erwerb von einem Milbenhandstaubsauger beraten. Hierfür gehen wir gezielt auf die Produkteigenschaften von dem Raycop Antimilbensauger ein. Als erstes veranschaulichen wir Ihnen unterschiedliche Produktmerkmale!*

Keine Produkte gefunden.

Das sind die Kosten für einen Matratzenstaubsauger im Preisvergleich

Muss ein Matratzenreiniger immer kostspielig sein? Sie sollten jedenfalls keinen Antimilbensauger kaufen, bevor Sie solche Rückfragen nicht ausreichend beantworten können. Eine passende Hilfe für die preistechnische Beurteilung von dem Milbensauger von Raycop gewährleistet die nachfolgende Grafik.

Preisvergleich von dem Raycop Matratzensauger RS-300

Hinweis: Preise der Grafik und des dazugehörigen Textes basieren auf dem Erstellungszeitpunkt. Aktuelle Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Was Sie anhand der Kostengrafik erkennen können:

    ➣ Milbensauger sind mit einem Durchschnittspreis von etwa 99 Euro in einer relativ saftigen Preisgruppe anzugliedern. Die Bekämpfung von Milbentieren ist daher recht kostspielig.
    ➣ Der Raycop Matratzensauger ist als teuerster Artikel in dem vorliegenden Test 5.6 mal so kostspielig wie der billigste Antimilbensauger.
    ➣ Von elf getesteten Produkten befindet sich der Milbenhandstaubsauger RS-300 von Raycop zum Testzeitpunkt unter den 30 teuersten %.

Milbensauger von Raycop aus zweiter Hand oder neu kaufen?

In vielen Fällen wird die Frage in den Raum gestellt, ob sich der Kauf von einem alten Matratzenreiniger bezahlt macht. Das ist natürlich besonders auch bei einem so teuren Sauger wie dem Milbensauger von Raycop der Fall. Anschließend wird den Vor- und Nachteilen von gebrauchten Produkten nachgegangen:

Milbensauger verlieren besonders direkt nach dem Kauf schnell an Wert. Diesen Nachteil könnten Sie mit einem second hand Milbenstaubsauger vermeiden und besonders bei teuren Produkten wie dem Raycop Milbensauger Geld sparen.

Achten Sie auf der anderen Seite aber auch auf die Gefahren beim Gebrauchtwarenkauf. Schließlich weiß man nie ganz genau, wie fürsorglich der vorherige Besitzer mit dem Matratzensauger umgegangen ist. Verkäufer müssen für second hand Produkte darüber hinaus keine Möglichkeit zum Umtausch geben.

Falls Sie noch unschlüssig sind, empfehlen wir Ihnen eine kurze Recherche im Internet zu den momentan handelsüblichen Antimilbensauger Preisen. Denn hierdurch bekommen Sie nochmals einen guten Anhaltspunkt. Auch dieses Internetportal stellt Ihnen umfassende Produkt- und Preisratgeber zur Verfügung, anhand derer Sie sich informieren können.

Einige Alternativen zum Raycop Milbenstaubsauger

Der Matratzensauger von Handstaubsauger - Einige Produktdetails in der Übersicht

  • Ist mit 2.28 kg mit einem auffallend großen Gewicht ausgestattet. Wenn Sie gleich mehrere Betten von hausmilben befreien möchten, können einem da schon schnell die Arme weh tun.
  • Der billigste Matratzenreiniger in unserem Test kostet zum Testzeitpunkt 52 % weniger als das Modell von Handstaubsauger.

Keine Produkte gefunden.

Milbensauger im Video

Am besten können Sie sich von Milbensaugern natürlich ein Bild machen, wenn Sie sie live bei der Arbeit sehen. In dem folgenden Video sehen Sie einen Milbensauegr beim Einsatz für Polster in einem Zug.

Hierbei wird auch nochmal deutlich in welchen Fällen ein teurer Matratzen- und Polstersauger wie das Modell von Raycop Sinn macht: Im gewerblichen Gebrauch! Denn hier muss der Sauger natürlich deutlich mehr Fläche schaffen und dabei eine hohe Leistung zeigen.

Nun aber erst einmal das Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Der Test auf dieser Seite wurde auf Basis von Daten, die wir online ermittelt haben, durchgeführt. Griff, Düse, Behälter und Co. von dem Raycop RS-300 Matratzenreiniger hatten wir daher nicht selber in der Hand. Entscheidend für die Testresultate ist außerdem auch der Zeitpunkt des Tests. Denn Faktoren wie technische Anforderungen, die aktuelle Beliebtheit oder die Produktpreise bestimmter Artikel ändern sich auf den verschiedenen Verkaufsportalen selbstverständlich im Laufe der Zeit.

Menü