Wasserkocher mit Backpulver entkalken & reinigen (Tipps)

Mit Backpulver, Essig und Wasser den Wasserkocher entkalken, kann jeder. Mit dieser Mischung können Sie auch Kalk am Filter, Filtereinsatz / Kalkfilter oder Sieb entfernen. Damit das Reinigen schnell und mühelos verläuft, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Mischung nicht zu sehr mit Wasser verdünnen.

Falls der Haushaltsessig bei Ihnen zum Reinigen nicht ausreicht, können Sie auch Essigessenz verwenden, diese kann auch stärker mit Wasser verdünnt werden.

Essig zum Reinigen, auf die Auswahl kommt es an

Möchten Sie Essig zum biologischen Reinigen im Haushalt verwenden? Dann sollten Sie genau hinschauen. Essig ist nicht gleich Essig. Entscheiden Sie sich für den günstigsten Weinessig, den Sie finden können oder greifen Sie zu Essigessenz, die in jedem Fall verdünnt werden sollte.

Der Säureanteil wäre ansonsten zu hoch und würde Hautreizungen verursachen. Verwenden Sie weder Apfel-, noch Balsamicoessig oder andere Essigsorten, die mit Obst oder Kräutern verfeinert wurden. Diese Sorten gehören auf den Salat und nicht in den Putzeimer oder Wasserkocher.

Schauen Sie daher beim Essigkauf nur auf den Preis. Der günstigste Essig / Essigessenz, ist immer die richtige Wahl.

Gibt es eine günstige Alternative zu Backpulver?

Backpulver wird bei Haushaltstipps immer als gutes Hausmittel angegeben. Dabei ist eigentlich nur der Natronanteil im Backpulver für die Reinigungswirkung verantwortlich. Sie benötigen weder das Eiweiß, noch die Phosphate, die im Backpulver zusätzlich enthalten sind.

Reines Haushaltsnatron ist nicht nur günstiger als Backpulver (wenn es in großen Mengen gekauft wird), es kann auch im Haushalt vielseitig verwendet werden. Sie können mit Natron, Essig und Salz, in Kombination mit kochendem Wasser nicht nur Wasserkocher entkalken, sondern auch Abflüsse reinigen.

Natron vertreibt Ameisen, Unkraut und Moose. Sie können es zudem genauso zum Kochen oder Backen verwenden, wie Backpulver. 1 TL Natron im Kochwasser von grünem Gemüse verhindert, dass diese vergrauen. Sie bleiben appetitlich grün gefärbt und sind somit ein Highlight auf dem Teller.

Den Wasserkocher mit Backpulver entkalken, wie geht das?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Viele Menschen reden darüber, dass man mithilfe von Backpulver einen Wasserkocher entkalken und reinigen kann. Zumeist verschweigen sie aber, dass dazu auch Essig benötigt wird. In dem o. g. YouTube Video wird genau gezeigt, wie einfach sich ein Teekocher mit einer Mischung aus Backpulver, Essig und Wasser innen und auch außen säubern lässt.

Alle Zutaten werden im Teekessel miteinander vermischt und dieser zum Kochen gebracht. Die heiße Mischung im Pfeifkessel arbeitet schnell. Nachdem sich alle Verkalkungen gelöst haben, wird die Flüssigkeit einfach ausgeschüttet und das Innere mit klarem Wasser ausgespült.

Sollten sich Kalkreste oder Verschmutzungen im Außenbereich des Wasserkochers befinden, lassen sich diese ebenfalls mit dieser Mischung und einem weichen Tuch, einfach entfernen.

Hausmittel sind oft besser als ihr Ruf

Hausmittel sind in der Regel biologisch abbaubar, benötigen aber manchmal etwas mehr Einwirkzeit, bis die Reinigungswirkung erkennbar wird. Besonders wichtig, ist, dass die Mischung stimmt. Sie darf weder zu gering sein, noch zu intensiv. Notieren Sie sich daher am besten für sich selber, welche Mischung für Sie am besten funktioniert.

Backpulver Backen

Fazit: Kalk entfernen muss nicht teuer sein

Kalk finden Sie überall im Alltag. Nicht nur im Wasserkocher, sondern auch in anderen Küchenutensilien, auf den Armaturen, in der Spüle und in der Toilette. Die Spezialprodukte zur Kalkentfernung sind oft so ätzend und hautreizend, dass sie von vielen Menschen nicht gerne angewendet werden, zumal sie nicht gerade günstig sind.

Mit ein wenig Geschick lassen sich einfache Hausmittel zum Entkalken und Reinigen von z.B. Wasserkochern verwenden, die nicht nur günstig, sondern auch ungefährlich und biologisch abbaubar sind und damit sowohl Ihrem Geldbeutel als auch unserer Umwelt zugute kommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü