Der Saugroboter E30B von DynaSunHome im Test

Wir haben einen Test* mit 69 unterschiedlichen Produkten vollzogen. Im nachfolgenden Text gehen wir auf das Abschneiden von dem DynaSunHome E30B Teppichstaubsaugroboter in unserem Test etwas ausführlicher ein. Wir empfehlen Ihnen, hierbei genau auf Kriterien wie Borsten, Gebläse, Fassungsvermögen und Co. zu achten. Als allererstes veranschaulichen wir Ihnen einige Produkteigenschaften:

Aktuell im Angebot
Verschiedene Eigenschaften im Überblick: Der DynaSunHome Saugroboter
5 Bewertungen
Verschiedene Eigenschaften im Überblick: Der DynaSunHome Saugroboter

  • Das Gewicht ist mit 2.8 kg recht klein.
  • Der günstigste Robotersauger kostet 34 Prozent im Vergleich zu dem Preis von dem DynaSunHome Bodensaugerroboter.
  • Verfügt wie die meisten anderen Saugroboter auch über eine Funktion zum Wischen.
  • Hat mit 49 dB ein relativ kleines Geräuschlevel.
  • Der DynaSunHome E30B Saugroboter verfügt für das Saugen über ein ausgesprochen großes Volumen des Auffangbehälters.

Nachdem Sie nun etwas über die Produkteigenschaften erfahren haben, werden wir Ihnen anschließend die Alternativen zu dem E30B Roboterstaubsauger von DynaSunHome etwas genauer zeigen.

Bestehen Alternativen, die sich zum Staubsaugen des Fußbodens besser eignen als der DynaSunHome Staubsaugroboter?

Aktuell im Angebot
Roborock Xiaowa E20 Teppichroboter: Einige Produktinfos in der Übersicht
129 Bewertungen
Roborock Xiaowa E20 Teppichroboter: Einige Produktinfos in der Übersicht

  • Ist mit 3.18 kg im Vergleich mittelmäßig schwer.
  • Ist mit einer Nasswischfunktion ausgestattet.
  • Befindet sich unter den 50 besseren Prozent.
  • Das Gesamtpaket bestehend aus Gebläse, Düse und Co. ist bei dem hier vorliegenden Produkt tendenziell eher kostspielig.

V9S Aiibot Bodenstaubsaugroboter: Einige Produktmerkmale in der Übersicht
128 Bewertungen
V9S Aiibot Bodenstaubsaugroboter: Einige Produktmerkmale in der Übersicht

  • Im Vergleich wird der V9S von Aiibot von anderen Robotersauger-Kunden ziemlich positiv bewertet.
  • Die Lautstärke ist mit 75 dB auffallend groß.
  • Verfügt über ein kleines Staubbehältervolumen von 0.2 l.
  • Hat mit 3 kg ein durchschnittliches Gewicht, was auch eine Rolle für die Handlichkeit des Artikels spielt.
  • Auf jeden Fall als extrem preiswert einzuordnen. Denn von 69 auf Herz und Nieren geprüften Saugrobotern ist nur ein Artikel billiger.

Aktuell im Angebot
X500 Pro Roboterstaubsauger von Tesvor - Einige Merkmale in der Produktzusammenfassung
33 Bewertungen
X500 Pro Roboterstaubsauger von Tesvor - Einige Merkmale in der Produktzusammenfassung

  • Verfügt über eine relativ kleine Stromleistung von 22 Watt.
  • Ist mit einem Gewicht von 5 kg relativ schwer.
  • In der Gegenüberstellung mit anderen Produkten ist der Bodensaugerroboter X500 Pro von Tesvor eher teuer.
  • Verfügt über ein mittelmäßig großes Geräuschlevel von 60 dB.
  • Hat mit 0.35 l bei einem Vergleich mit anderen Saugrobotern ein mittelmäßig großes Volumen des Behälters.

Nach diesen Abschnitt über die Alternativprodukte zu dem DynaSunHome Staubsaugroboter wollen wir Ihnen nachfolgend die Preisrange von den unterschiedlichen Saugrobotern zeigen.

Spiegelt sich der Preis in Merkmalen wie Standvorrichtung, Gebläse, Borsten und Co. wieder?

Wie teuer ist der E30B DynaSunHome Roboterstaubsauger im Vergleich? Und funktioniert das Staubsaugen von Fließen und Parkett bei Ihnen Daheim mit einem kostspieligen Bodenstaubsaugroboter tatsächlich besser? Fragen, die sicherlich außerordentlich relevant beim Einkaufen von einem Bodenstaubsaugroboter sind. Deswegen ist es nicht verkehrt das nachfolgend gezeigte Bild etwas genauer anzuschauen.

Preischeck von dem DynaSunHome Saugroboter E30B

Das Resultat von DynaSunHome in der grafischen Illustration:

    ➮ Der teuerste Robosauger ist 2.7 mal so teuer wie der E30B Staubsaugroboter.
    ➮ Vor allem teurere Artikel haben durchaus einen relativ hohen Preis. Das wird auch durch den recht hohen mittleren Preis von etwa 220 Euro ersichtlich.
    ➮ Der Teppichroboter E30B von DynaSunHome ist als recht teuer zu klassifizieren.

Wir hoffen, dass Sie nun etwas informierter über den preislichen Mittelwert der unterschiedlichen Saugroboter sind. Im Folgenden zeigen wir in einem Video die tatsächliche Nutzung von einem Teppichroboter beim Staubsaugen in Ihrer Wohnung.

Einige Alternativen im Test-Video – Auch diese Saugroboter könnten Ihr Interesse wecken

*Wir haben den im vorherigen Text gezeigten Test anhand von Daten, die wir im World Wide Web ermittelt haben, durchgeführt. Die Produkte hatten wir daher nicht selber zum Staubsaugen bei Ihnen Daheim in den Händen. Ein wichtiger Hinweis ist obendrein, dass selbstverständlich auch der Testzeitpunkt nicht ganz unwichtig für die Testresultate ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü