Auto reinigen lassen (Tipps) | Kosten & Preis für Reinigung

Wer sein Fahrzeug liebt, der sorgt für eine regelmäßige Reinigung des fahrbaren Untersatzes. Dazu gehören das Reinigen von außen sowie die Säuberung im Innenraum.

Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihr Auto mit dem Staubsauger oder Nasssauger selbst zu reinigen oder aber dem Profi das sauber machen zu überlassen. Die zweite Variante kostet auf den ersten Blick zwar mehr, kann aber zum Werterhalt Ihres Fahrzeugs beitragen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen daher weitere Infos bieten, damit Sie sich für die richtige Reinigungsart entscheiden. Hierbei gehen wir auf folgende Punkte genauer ein:

Reinigung durch den Profi

Wer sich am Wochenende nicht unbedingt mit der aufwändigen Arbeit beschäftigen möchte, der lässt sein Auto vom Fachmann reinigen.

Diese halten spezielle Paket-Angebote für die Reinigung von Polster, Autositz, Innenraum, für die Autowäsche von außen, das Polieren, die Motorreinigung oder die Überprüfung der Fahrzeugteile und Klimaanlage auf Trockeneis bereit. Entscheiden Sie selbst über die Kosten, indem Sie das Leistungspaket Ihrer Wahl aussuchen.

Der Preis hängt vom Auftragsumfang ab

Die Auto-Reinigung in einem Fachbetrieb bringt viele Vorteile mit sich. Zwar hat die Arbeit einen gewissen Preis, die Kosten lohnen sich vor allem bei:

  • unangenehmen Gerüchen und Flecken durch Erbrechen und Kotze. Als Laie gelingt es kaum, mit Handstaubsauger den Innenraum und die Autositze hygienisch und geruchfrei zu säubern, wenn jemand ins Auto gekotzt hat.
  • Kratzer, kleine Schrammen und Makel können beseitigt werden.
  • Es werden professionelle und nur geeignete Reinigungsmittel verwendet.
  • Durch einwandfreie Fahrzeugreinigung und -Aufbereitung durch Hochdruckreiniger lässt sich der Wert eines Fahrzeugs steigern bzw. mindestens erhalten.
  • Der Fachbetrieb verfügt über spezielle chemische Mittel, die sanft und doch gezielt wirken.

Die Reinigung von außen

Bei der Reinigung des Fahrzeugs wird das Auto sowohl von außen als auch von innen gründlich gereinigt. Zum einen handelt es sich dabei um eine Fahrzeugwäsche, bei der äußerlich in verschiedenen Schritten vorgegangen wird. Zuerst wird der hartnäckige Schmutz gelöst, dann mit Auto-Shampoo und möglichst ohne chemische Mittel die eigentliche Wäsche vorgenommen.

Anschließend erfolgt eine Klarspülung sowie Trocknung des Lacks. Auf Wunsch können Sie die Behandlung mit Politur durchführen lassen oder eine spezielle Behandlung von Dellen, Schrammen oder kleinen Kratzern mit beauftragen.

reinigung ist benötigt

Der Innenraum

Mit zu den Arbeiten bei der Reinigung des Innenraums gehört die Pflege von Autositz und Polstern. Unangenehmen Gerüche kann mit Nasssauger zuhause selbst auf den Leib gerückt werden, oftmals mit wenig Erfolg.

Der Profi kennt wirksamere Methoden, um eine Innenraumreinigung fachmännisch zu erledigen. Viele Fachbetriebe bieten eine spezielle Wartung der Klimaanlage, von Tank und Bremsen mit an, der Preis dafür wird meist separat genannt.

So ist die Reinigung perfekt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem ausführlichen Video werden Tipps zur Reinigung spezieller Teile eines Fahrzeugs gezeigt. Vom Auto aussaugen über Scheiben putzen und Reinigen des Kofferraums kann der Betrachter sich Informationen holen.

Die Kosten für eine professionelle Reinigung lassen sich damit einsparen, doch wer hat schon so viel Zeit, sich mit seinem Fahrzeug und dessen gründlicher Säuberung zu beschäftigen.

Die Preise im Einzelnen

Für das Aussaugen des Fahrzeugs inkl. Kofferraum ist mit ca. 10 Euro zu rechnen, für eine Hundehaar-Entfernung fallen bis zu 20,– Euro an. Die Polsterreinigung fällt mit 20 Euro zu Buche, die Geruchsneutralisierung, z.B. für ein Raucherauto oder wenn ins Fahrzeug gekotzt wurde, ist ab 50 Euro erhältlich. Eine Lederreinigung kostet um die 60 Euro, eine komplette Intensivpflege innen ist ab 100 Euro im Angebot.

Ob und wo Sie Ihr Auto professionell reinigen lassen, ist sicher eine Preis-Frage. Bedenken Sie dabei, dass sich der Einsatz in vielen Fällen lohnt, vor allem, um den Fahrzeugwert zu erhalten bzw. sogar zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü