Der Aiibot Saugroboter T289-black im Test

Wir haben einen Test* mit 69 unterschiedlichen Artikeln durchgeführt. In dem im Folgenden gezeigten Testbericht zeigen wir die Vorteile und Nachteile von dem Bodenroboter T289-black von Aiibot im Detail. Ist für Sie der Kaufpreis beim Saugen des Bodens mit einem Automatikstaubsauger besonders wichtig oder legen Sie großen Wert auf Borsten, Wattstärke und Co.? Achten Sie in unserem Test auf die Eigenschaften, die für Sie ausschlaggebend sind. Als allererstes zeigen wir Ihnen ein paar Produkteigenschaften:

Die Produktbeschreibungen des Artikels von Aiibot im Überblick

  • Der Artikel verfügt über einen sehr großen Geräuschpegel von 72 dB.
  • Das Produkt ist mit 3.02 kg mittelmäßig schwer.
  • Hat mit 0.2 l ein relativ kleines Volumen des Schmutzbehälters.
  • Ist für das Staubsaugen von Fließen und Parkett mit einer relativ kleinen Stromstärke ausgestattet.
  • Der T289-black Staubsaugroboter von Aiibot ist 56 Prozent erschwinglicher als der Preismittelwert.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte, Prozentangaben und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Wir hoffen, dass Sie jetzt über die Produkteigenschaften des Artikels ein wenig besser Bescheid wissen. Im Folgenden gehen wir im Detail auf die Alternativen zu dem T289-black Robosauger von Aiibot ein.

Schauen Sie sich auch diese Alternativen an, falls Sie sich für einen Bodensaugroboter interessieren

Was der Severin RB 7025 Saugroboter alles für Fähigkeiten hat

  • Das Gewicht ist mit 1.5 kg recht leicht.
  • Ist unter den preiswertesten 10 Prozent.
  • Ist mit einem recht großen Geräuschlevel von 65 dB ausgestattet.
  • Ist bei einer Gegenüberstellung mit anderen Saugrobotern mit einer recht kleinen Wattstärke von 17 Watt ausgestattet.

Einige Merkmale in der Übersicht: Der Aiibot V9S Staubsaugerroboter

  • Wir haben insgesamt 69 Saugrobotern getestet. Hiervon ist nur ein Produkt noch günstiger.
  • Das Gewicht beim Absaugen des Fußbodens ist mit 3 kg bei einer Gegenüberstellung mit weiteren Saugrobotern mittelmäßig schwer.
  • Hat einen ausgesprochen großen Schallpegel.
  • Die Auffangkapazität von dem V9S von Aiibot ist mit 0.2 l recht klein.

Der Automatikstaubsauger Mi Roborock S6 von Xiaomi - Einige Details in der Übersicht

  • Auffallend teuer bei einem Vergleich mit anderen Saugrobotern.
  • Hat ein recht schweres Gewicht von 3.6 kg.
  • Verfügt über eine Bodenwischfunktion.
  • Die Stromstärke ist mit 58 Watt ungewöhnlich groß.

Der Spider M607 Staubsaugerroboter von Dirt Devil: Verschiedene Eigenschaften im Produktportrait

  • Die Wattstärke ist mit 17 Watt recht klein.
  • Der Spider M607 Saugroboter von Dirt Devil ist mit einem Gewicht von 1.5 kg recht leicht.
  • Der Artikel verfügt über eine relativ kleine Lautstärke von 50 dB.
  • Ist mit 0.27 l mit einer ziemlich kleinen Kapazität des Schmutzbehälters ausgestattet.

Einige Produktdetails im Überblick - Der RoboVac L70 Hybrid Eufy Staubsaugerroboter

  • Verfügt über eine Funktion zum Nasswischen.
  • Der Artikel ist mit 3.9 kg relativ schwer.
  • Wir haben 69 Saugrobotern getestet. Davon sind zwei kostspieliger und 64 günstiger als der Eufy Roboterstaubsauger.

Wir hoffen das waren zuerst einmal genügend Informationen zu den Alternativen zu dem Aiibot Bodenstaubsaugroboter. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Preise von den Saugrobotern.

Wozu taugen preiswerte Produkte und wie preisgünstig ist der Teppichroboter von Aiibot im Vergleich?

Eine große Anzahl Saugroboter, die Sie derzeit erwerben können, sind von keiner populären Firma sondern von einem No-Name-Anbieter angefertigt worden. Aber wo positioniert sich der Aiibot Bodenstaubsaugroboter im Preisvergleich? Diese Fragestellung möchten wir mit dem hier vorgestellten Produktvergleich gerne beantworten. Aus diesem Grund haben wir Ihnen anschließend eine bildliche Darstellung bereitgestellt, die die unterschiedlichen Artikel und den entsprechenden Preis auflistet.

Preisüberblick von dem Aiibot Staubsaugroboter T289-black

Analyse des Balkendiagrammes: Was kann der T289-black Aiibot Saugroboter im Vergleich?

    ❇ Vor allem teurere Artikel haben durchaus einen hohen Preis. Das wird auch nochmals durch den relativ hohen Kostendurchschnitt von ca. 220 Euro ersichtlich.
    ❇ Der Artikel von Aiibot ist mit 100 Euro merklich billiger als der kostspieligste Automatikstaubsauger, der mit einem Preis von 680 Euro satte 580 Euro teurer ist.
    ❇ Es gibt 59 kostspieligere und fünf preisgünstigere Artikel in unserem Staubsaugroboter Test.

Wir hoffen, dass Sie jetzt über die preisliche Spannweite der verschiedenen Saugroboter recht gut Bescheid wissen. Nachfolgend werden wir in einem kurzen Film im Detail auf die praktische Verwendung von einem Roboterstaubsauger eingehen.

In folgendem Test-Video sehen Sie eine Alternative zu dem Aiibot Robotersauger – Den Automatikstaubsauger von Dyson

*Wir haben den im vorherigen Text gezeigten Test anhand von im Internet frei verfügbaren Daten durchgeführt. Rollen, Borsten und Co. von dem Saugroboter von Aiibot hatten wir daher anders als manche andere Testseiten nicht selbst in der Hand. Bedeutend für die Resultate des Tests ist obendrein selbstverständlich auch der Zeitpunkt des Tests.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü