Der Saugroboter V4 von Ilife im Test

Dieser Testbericht* zeigt einen detaillierten Produkttest von dem Ilife Saugroboter.

Der Ilife Bodenstaubsaugroboter: Einige Merkmale im Überblick

  • Der Artikel ist mit einer kleinen Wattleistung von 22 Watt ausgestattet.
  • Verfügt über eine erstaunlich große Lautstärke.
  • Recht günstig bei einer Gegenüberstellung mit anderen Saugrobotern.
  • Der Ilife Staubsaugroboter ist mit einem recht kleinen Volumen des Schmutzbehälters ausgestattet.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte, Prozentangaben und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Die Produktmerkmale von dem Ilife Bodensaugroboter haben Sie jetzt recht gut kennengelernt. Im Anschluss gehen wir im Detail auf die Alternativprodukte zu dem Teppichroboter V4 von Ilife ein.

Übersicht der geeignetsten Alternativoptionen zum Bodensaugerroboter V4

Was der T289-black von Aiibot leisten kann

  • Hat ein durchschnittlich schweres Gewicht von 3.02 kg.
  • In unserem Roboterstaubsauger Preisvergleich gibt es fünf günstigere und 59 teurere Artikel.
  • Der Artikel hat im Vergleich ein kleines Fassungsvermögen von 0.2 l.
  • Das Produkt verfügt mit 12 Watt über eine kleine Wattstärke.

Was der Excelvan Bodensaugroboter für Fähigkeiten hat

  • Wir haben 69 Saugrobotern getestet. Davon sind 64 unerschwinglicher und drei billiger als der Excelvan Teppichstaubsaugroboter.
  • Hat mit 4.3 kg ein relativ schweres Gewicht, was natürlich auch einen Einfluss auf die Handhabung des Artikels hat.
  • Der Excelvan Robosauger hat mit 60 dB einen durchschnittlich großen Geräuschpegel.

Einige Eigenschaften in der Übersicht: Der V300 Tesvor Robotersauger

  • Verfügt über einen Wischaufsatz.
  • Der Geräuschpegel ist mit 60 dB mittelmäßig groß.
  • Hat im Vergleich eine mittelmäßig große Stromleistung von 25 Watt.
  • Im Vergleich zum durchschnittlichen Produktpreis sparen Sie 55 Euro.
  • Verfügt mit 0.6 l über ein sehr großes Volumen des Behälters.

In diesem Abschnitt des Testberichts haben Sie etwas über die Alternativen von dem Staubsaugroboter von Ilife erfahren. Nachfolgend werden wir in einem Video im Detail auf die praktische Verwendung von einem Bodenroboter für das Staubsaugen eingehen.

Wie schlagen sich andere Saugroboter bei einer Gegenüberstellung mit dem Bodensaugroboter von Ilife? Der S6 Saugroboter im Test-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen in dem Video waren für Sie ausreichend viele Infos zu der tatsächlichen Nutzung von einem Roboterstaubsauger für das Staubsaugen von Fließen und Parkett enthalten. Im hiernach folgenden Abschnitt gehen wir detaillierter auf die Preise der überprüften Saugroboter ein.

Rollen, Borsten, Gebläse, Düse und Co. – Sind die Kosten von dem Ilife Staubsaugroboter betreffend dieser Merkmale gerechtfertigt?

Braucht es beim Saugen in Ihrer Wohnung einen Staubsaugroboter für einen höheren Preis oder ist etwas Kostengünstiges schon absolut zufriedenstellend? Diese Fragestellung möchten wir im Rahmen von unserem Produkttest beantworten. Aus diesem Grund haben wir für Sie im Anschluss ein Balkendiagramm dargestellt, welches die unterschiedlichen Produkte mit dem entsprechenden Preis zeigt:

Kostencheck von dem Ilife Staubsaugroboter V4

Analyse des Schaubilds: Wie schneidet der Robosauger von Ilife im Vergleich ab?

    ♻ Beim Teppichroboter-Erwerb geht man doch auch ein gewisses finanzielles Risiko ein. Denn mit 220 Euro haben Saugroboter im Mittel einen recht beachtlichen Preis.
    ♻ Von 69 untersuchten Saugrobotern ist der Roboterstaubsauger von Ilife am zweiundzwanzigstpreiswertesten.
    ♻ Der Artikel von Ilife ist mit 155 Euro schon merklich günstiger als der teuerste Bodensaugroboter, der 525 Euro mehr kostet.

*Die Ausgangsbasis für den im vorherigen Testbericht dargestellten Teppichstaubsaugroboter Test sind online verfügbare Daten. Deswegen mussten wir Rollen, Borsten, Standvorrichtung und Co. von dem Produkt nicht selbst in der praktischen Verwendung bei Ihnen zu Hause vergleichen. Ein Vorteil hierbei ist, dass wir eine hohe Zahl verschiedener Produkte vergleichen können und dass wir nicht auf unsere eigene Auffassung begrenzt sind. Wir möchten außerdem darauf aufmerksam machen, dass sich die Testergebnisse logischerweise auf den Testzeitpunkt beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü