Der detaillierte Test von dem Roborock Saugroboter Xiaowa E20

Wir haben 69 Saugroboter für das Saugen untereinander verglichen. In diesem Artikel zeigen wir wie der Robotersauger von Roborock in dem hier gezeigten Test* abgeschnitten hat. Ist Ihnen der Preis beim Saugen mit einem Teppichstaubsaugroboter besonders wichtig oder legen Sie viel Wert auf Kriterien wie Borsten, Düse, Wattzahl, Geräuschpegel und Co.? Achten Sie in dem hier gezeigten Test auf die Beschaffenheiten, die für Sie ausschlaggebend sind. Wir starten mit einigen Produkteigenschaften:

Staubsaugerroboter von Roborock: Einige Eigenschaften im Überblick

  • Verfügt über einen Wischaufsatz.
  • Der Teppichroboter von Roborock hat ein durchschnittlich großes Gewicht von 3.18 kg.
  • Wir haben 69 Saugrobotern gegenübergestellt. Hiervon sind 13 teurer und 53 billiger als der Roborock Automatikstaubsauger.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte, Prozentangaben und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Wir hoffen, dass Sie jetzt über die Produkteigenschaften einigermaßen detailliert informiert sind. Im hiernach folgenden Teil des Artikels fahren wir in einem Video mit einigen Informationen zu der tatsächlichen Nutzung von einem Saugroboter beim Staubsaugen fort.

Was die Marke Roborock sonst noch zu bieten hat – Der Roborock Staubsaugroboter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die reale Verwendung von einem Bodensaugroboter bei Ihnen Daheim wissen Sie durch das Video jetzt einigermaßen gut Bescheid. Anschließend werden wir detaillierter auf den preislichen Mittelwert der Saugroboter sowie die preisliche Einordnung von dem Roborock Bodensaugerroboter eingehen.

Alle Saugroboter im Preisvergleich

Welchen Preis Sie für einen Roboterstaubsauger in die Hand nehmen müssen, ist außerordentlich entscheidend im Zuge von einer Kaufüberlegung. Auf Basis der nachfolgend gezeigten Grafik können Sie sich über die Kosten unterschiedlicher Saugroboter umfassend informieren.

Kostenvergleich von dem Roborock Teppichroboter Xiaowa-E20

Was Sie auf Grundlage der Preisgrafik mit Hinblick auf den Robotersauger von Roborock ableiten können

    ❋ Bei dem schon recht hohen durchschnittlichen Preis sollte man sich schon ausreichend Gedanken darüber machen, ob man sich einen Bodensaugerroboter anschaffen möchte.
    ❋ Der günstigste Teppichroboter kostet ungefähr 69 Prozent weniger als das Produkt von Roborock.
    ❋ Es gibt 13 teurere und 53 günstigere Artikel in dem hier gezeigten Preischeck.

Schauen Sie sich auch diese Alternativen an, wenn Sie sich für einen Roboterstaubsauger interessieren

Was der Aiibot T289-black Saugroboter kann

  • Ist mit 12 Watt beim Saugen von Teppichböden oder Laminat mit einer relativ kleinen Stromstärke ausgestattet.
  • Ist mit einem Gewicht von 3.02 kg durchschnittlich schwer.
  • Ist unter den 10 preiswertesten Prozent.
  • Hat ein kleines Auffangvolumen von 0.2 l.
  • Der Roboterstaubsauger von Aiibot hat mit 72 dB ein ziemlich großes Geräuschlevel.

Was der RB 7025 Severin Roboterstaubsauger so für Fähigkeiten hat

  • Das Gewicht ist mit 1.5 kg recht niedrig.
  • Der kostspieligste Bodensaugroboter in unserem Produkttest kostet 631 Prozent mehr und der preiswerteste Bodensaugroboter kostet lediglich 8 Prozent weniger als der Severin RB 7025 Teppichstaubsaugroboter.
  • Hat mit 0.35 l bei einer Gegenüberstellung mit anderen Saugrobotern eine mittelmäßig große Kapazität des Schmutzbehälters.

Zaco A9s Bodenstaubsaugroboter: Die wichtigsten Infos im Fokus

  • Die Wattleistung ist schon recht klein.
  • Hat mit 2.55 kg ein recht geringes Gewicht.
  • Ist mit einem Nasswischaufsatz ausgestattet.
  • Ist mit einem mittelmäßig großen Schallpegel von 60 dB ausgestattet.

Das bietet der X500 Pro Tesvor Teppichroboter

  • Das Gewicht beim Saugen von Teppichböden oder Laminat in Ihrem Eigenheim ist mit 5 kg ziemlich schwer.
  • Ist mit 22 Watt mit einer recht kleinen Wattzahl ausgestattet.
  • Der günstigste Artikel kostet 68 Prozent weniger und der teuerste Robosauger in unserem Produktvergleich kostet 152 Prozent mehr als der X500 Pro von Tesvor.
  • Verfügt über einen durchschnittlich großen Geräuschpegel von 60 dB.

*Die Grundlage für den im vorherigen Text gezeigten Bodenstaubsaugroboter Test sind im Internet zu erhebende Daten. Düse, Gebläse, Rollen und Co. von dem Teppichroboter Xiaowa E20 von Roborock hatten wir dementsprechend nicht selbst bei Ihnen Daheim in den Händen. Dies ermöglicht uns, dass wir auch teurere Saugroboter problemfrei testen und eine große Anzahl unterschiedlicher Produkte testen können. Abgesehen davon ist natürlich der Zeitpunkt des Tests eine wichtiger Aspekt für die Testresultate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü