Der Orfeld Saugroboter im Test

Wir haben 69 Saugroboter für das Saugen gegenübergestellt. Dieser Testbericht* zeigt das Abschneiden von dem Robosauger von Orfeld in unserem Test. Als erstes zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Box verschiedene Produkteigenschaften!

Staubsaugerroboter von Orfeld in der Übersicht

  • Verfügt mit 30 Watt über einen auffällig großen Stromverbrauch.
  • Der Orfeld Teppichstaubsaugroboter liegt preislich dicht am Mittelfeld.
  • Das Fassungsvermögen des Auffangbehälters beim Staubsaugen des Bodens ist mit 0.6 l auffällig groß.
  • Ist mit 60 dB im Vergleich mit einem durchschnittlich großen Geräuschpegel ausgestattet.
  • Wiegt bei einem Vergleich mit anderen Saugrobotern mit einem Gewicht von 3 kg durchschnittlich viel.

Hinweis: Diese Seite wurde zu einem konkreten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Produktwerte, Prozentangaben und Preise können daher abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de finden Sie die aktuellen Werte.

Die Produkteigenschaften kennen Sie nun recht gut. Weiter geht es im folgenden Abschnitt in einem Video mit einigen Erklärungen zu der realen Verwendung von einem Staubsaugroboter.

Eine ansprechende Alternative zu dem Teppichroboter von Orfeld? Wie geeignet der Roborock Bodensaugroboter zum Saugen von Parkett und PVC ist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die reale Verwendung von einem Saugroboter in Ihrem Eigenheim sind Sie nun durch das Video einigermaßen genau informiert.

Hierzu noch der abschließende Tipp, vor dem Saugen immer erst den Staub zu wischen. Denn hierdurch fällt auch Staub auf den Boden, den der Saugroboter dann entfernen kann.

Im nachfolgenden Abschnitt fahren wir mit einigen Infos zu einigen Alternativoptionen von dem Robosauger von Orfeld fort.

Das sind die Alternativen zum Orfeld Robotersauger

Der Automatikstaubsauger R650 von Coredy - Verschiedene Details im Produktportrait

  • Hat mit 4.92 kg ein ausgesprochen schweres Gewicht.
  • Ist preislich im Mittelfeld. Es gibt 28 hochpreisigere und 40 kostengünstigere Saugroboter in unserem Test.
  • Die Kapazität des Staubbehälters ist mit 0.5 l tendenziell eher groß.
  • Ist mit 28 Watt mit einer recht großen Wattzahl ausgestattet.

Der T289-black von Aiibot: Die wichtigsten Produktdetails

  • Der Stromverbrauch ist mit 12 Watt relativ klein.
  • Ist mit einem Gewicht von 3.02 kg mittelmäßig schwer.
  • Das Fassungsvermögen des Auffangbehälters ist mit 0.2 l relativ klein.
  • Als sehr günstig einzuordnen.
  • Ist mit einem ziemlich großen Schallpegel von 72 dB ausgestattet.

Verschiedene Merkmale: Der Severin RB 7025 Saugroboter

  • Der Staubsaugroboter von Severin ist 59 Prozent günstiger als der Durchschnittswert.
  • Verfügt über eine durchschnittlich große Behälterkapazität.
  • Der RB 7025 Teppichroboter von Severin ist mit einem Gewicht von 1.5 kg relativ leicht.
  • Verfügt über eine kleine Wattstärke.

Der Zaco A9s Saugroboter - Einige Produktdetails im Produktüberblick

  • Wiegt mit einem Gewicht von 2.55 kg relativ wenig.
  • Der Staubsaugerroboter A9s ist sehr kostspielig.
  • Hat eine recht kleine Stromstärke.
  • Ist mit 60 dB mit einem durchschnittlich großen Geräuschpegel ausgestattet.

Keine Produkte gefunden.

Nachdem Sie nun mehr über alternative Produkte von dem Orfeld Bodenroboter erfahren haben, gehen wir im hier anschließenden Abschnitt etwas detaillierter auf den Preis von den Saugrobotern und die entsprechende preisliche Einteilung von dem Teppichstaubsaugroboter von Orfeld ein.

Die einzelnen Produkte und ihre Kosten in der Übersicht

Staubsaugen in Ihrem Eigenheim – Brauche ich dafür einen Robotersauger für etwas mehr Geld oder ist etwas Günstiges bereits akzeptabel? Sie sollten keinen Saugroboter anschaffen, bevor Sie solche Fragestellungen nicht vollständig aufklären können. In dem anschließenden Diagramm bekommen Sie aus diesem Grund bezüglich des Preisfaktors von dem Staubsaugroboter von Orfeld ein paar brauchbare Informationen.

Preisvergleich von dem Orfeld Robosauger

Ein paar wichtige Punkte der Preisabbildung auf einen Blick

    ➤ Beim Bodensaugerroboter-Kauf geht man schon ein gewisses geldmäßiges Risiko ein. Denn mit rund 220 Euro haben Saugroboter im Durchschnitt schon einen doch relativ hohen Produktpreis.
    ➤ Der Orfeld Staubsaugroboter ist als mittelmäßig teuer einzuordnen. Denn von 69 auf Herz und Nieren geprüften Saugrobotern sind 37 billiger und 31 kostspieliger.
    ➤ Hinsichtlich des Produktpreises liegt der Staubsaugroboter von Orfeld leicht unter dem Durchschnitt.

*Im vorherigen Artikel haben wir Ihnen einen ausführlichen Test vorgestellt. Der Test wurde auf Basis von Angaben, die wir online ermittelt haben, durchgeführt. Die Saugroboter haben wir deswegen meistens nicht selber angeschaut. Dadurch können wir möglichst zügig neue Saugroboter in den Roboterstaubsauger Produktvergleich miteinbeziehen und müssen uns nicht ausschließlich auf unsere eigene Ansicht beziehen. Eine wichtige Anmerkung ist außerdem, dass auch der Testzeitpunkt nicht ganz unentscheidend für die Testresultate ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü